»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Eulenpost - Die Schülerzeitung der CvO

Auf geht`s zur Kursfahrt!

06. Juli 2015
Jannik Barth

Das derzeitige Halbjahr neigt sich dem Ende zu und das bedeutet gleichzeitig, dass die alljährigen Kursfahrten der Q2 bevorstehen. Zwischen dem 5. und dem 11. Juli begeben sich sieben Leistungskurse zu den verschiedensten Orten. In diesem Artikel sollen besagte Kursfahrten kurz vorgestellt werden.

Als erstes startet der PoWi-LK, welcher seine Kursfahrt im politische Zentrum Deutschlands, nämlich Berlin, verbringen wird. Neben einiger politischen Veranstaltungen wie einem Besuch des Bundestages und der Geschäftsstelle von Transparency International, stehen zahlreiche Führungen, wie z.B. im Jüdischen Museum an.

Eine Besonderheit ergab sich es bei der Kursfahrt des Geschichts-, Mathe-, und Englisch-Leistungskurses. Alle drei Kurse fahren zusammen in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Neben ihren geplanten Aktivitäten, wie z.B. den Besuchen von Museen, wurde vereinbart, dass die Schüler nach ihrer Heimkehr verschiedene Vorträge vorbereiten. Unter den Themen befinden sich beispielsweise die Geschichte Schottlands und weitere Themen rund um die schottische Kultur.

Dagegen plant der Sport-Leistungskurs in die gegensätzliche Richtung zu fahren, genauer gesagt, begibt sich dieser nach Kroatien. Nach einer voraussichtlich 18-stündigen Busfahrt, verbringen die Schüler ihre Zeit am Mittelmeer. Nebenbei werden selbstverständlich noch zahlreiche sportliche Aktivitäten umgesetzt.

Auch die Künstler haben eine weite Reise vor sich, die ans Meer führt. Mit dem Flieger geht's nach Barcelona, wo sie auf den Spuren Gaudís wandern und sicherlich etliche Fotos aufnehmen und Skizzen anfertigen werden.

Last but not least steht ebenfalls die Kursfahrt des Biologie-Leistungskurses an, welche im Gegensatz zu den anderen Kursen einen kurzen Weg bis zu ihrem Ziel bestreiten müssen. Für die Schüler geht es an den nordhessischen Kellerwald, welcher einen großen Raum für Exkursionen darstellt. Zu diesen zählt eine 18 Kilometer lange Fahrradfahrt durch den örtlichen Nationalpark.

Schlussendlich lässt sich nur hinzufügen, dass insgesamt eine große Vorfreude bei den Schülern zu spüren ist. Für einige stellt die Kursfahrt den letzten Schulausflug dar, da sie nach diesem Halbjahr die Schule mit einem Fachabitur verlassen. Die Schüler erwartet eine tolle Zeit, in welcher für genügend Aktivitäten gesorgt ist. Die Kursfahrt kann kommen! Vielen Dank an alle TutorInnen und BegleiterInnen, die dieses Erlebnis erst möglich machen!

« zurück zur Eulenpost Startseite

Artikel kommentieren und bewerten
Kommentartitel:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Bewertung:




Kommentar:
Sicherheitscode: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Eulenpost - Team

Das Team der Eulenpost über sich und sein Anliegen.

weiterlesen »

 

Eulenpost - Archiv

Bereits veröffentlichte Artikel: