»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Öffentliche Sitzung des SEB (21.11.2012)

Die öffentliche Sitzung durch den SEB von 17-18.30h war ein großartiger Erfolg.

Leider fehlten – aus terminlichen Gründen – Herr Lorenz (Fraktionsvorsitz CDU) und Herr Dr. Müller (Oberbürgermeister, CDU). Herr Gerich (Fraktionsvorsitz SPD/ OB-Kandidat) war jedoch anwesend. Er erlebte einen vollen Saal, vielfältige Transparente von Schülerhand, kompetente Darstellungen des SEB, kraftvolle Statements von SV, PR und SL. Frau Aktas (Vorsitzende) eröffnete die Sitzung, Frau Bopp moderierte den Verlauf.

Die Redebeiträge und Fragen aus dem Plenum zeigten eine große Bandbreite, eine durchgehende Unterstützung unserer Position und die Notwendigkeit einer schnellen (und positiven) Entscheidung bekräftigten zum Beispiel

Herr Gerich zeigte sich beeindruckt von den Beiträgen, er betonte sein Engagement für eine Lösung am Standort. Diese Lösung sollte nach Möglichkeit natürlich eine gute Zukunft der Schule ermöglichen. Hierfür werde er sich gemeinsam mit seiner Partei nachdrücklich einsetzen, auch im Sinn einer Entscheidungsfindung bis Weihnachten.

Ich möchte besonders dem SEB und natürlich allen Beteiligten an der Veranstaltung sehr herzlich danken.

Erstellt am 22. November 2012
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv