»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Schulbands bei "Jam-On" dabei

Am Abend des 15. November 2013 fand erstmals das Leornardo Club Event "JAM On" in der Wiesbader Highschool statt. In der bis auf den letzten Sitz gefüllten großen Halle der American Highschool feierten gemeinsam amerikanische und deutsche Schüler/innen unter dem Motto "Musik ist die Sprache, die alle verstehen".

Dieser Abend bot den beiden Schulbands der Carl-von-Ossietzky-Schule "Soultrees" und "Drivin´ September" die Chance, sich auf einer großen Bühne einem größeren Publikum zu präsentieren. Unterstützt wurden sie dabei von vielen Mitschüler/innen aus den Englischkursen, die mit ihren Lehrer/innen auch zu diesem Abend erschienen waren, um die amerikanische Feierkultur kennen zu lernen.

Beide Bands der CVO legten zwei überzeugende Auftritte hin, die dem amerikanischen Bürgermeister in seiner Rede sogar ein Jauchzen über den CVO-Metal entlocken konnten.
Nach dem großen Finale, bei dem alle gemeinsam Country Roads von John Denver sangen, war für alle klar: Dieser Abend muss wiederholt und die Zusammenarbeit intensiviert werden!

Zum Weiterlesen:

Erstellt am 21. November 2013
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv