»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

11.3.16 CvO-Schülergruppe gut in Moskau gelandet – Vorbereitungen für Jubiläumsfeier beginnen

Am Mittwochnachmittag kam die beruhigende SMS aus Moskau: „Sind gut gelandet!“ Die „beiden Marinas“ (beide Russischlehrkräfte haben den gleichen Vornamen) empfingen die Gruppe am Flughafen.

Die ersten Tage werden nun für das Kennenlernen in der Schule und in den Gastfamilien dienen, unsere Austauschlehrerinnen Anne Hein und Eva Wolf-Ochoa werden gewiss wieder die örtlichen Konferenzen kennenlernen, die z.T. Festtafelcharakter haben. Süßigkeiten, Salzgebäck, warme Vorspeisen und auch gern ein Glas Wodka sind hier nicht selten!

An der CvO selbst werden z.Z. die Vorbereitungen für die Moskauer Jubiläumsfeier am 18.3. abgeschlossen, unser Foto zeigt einen Teil des Lehrerteams, welches am Jubiläumsbuch mitgewirkt hat. 30 Jahre Austausch werden hier durch persönliche Erinnerungen, Fotos und einige Kunstwerke dokumentiert. Am 18.3. wird dieses Jubiläumsbuch samt einer von OB Gerich unterschriebenen Urkunde in einer Feierstunde der Moskauer Schulgemeinde überreicht werden.

Erstellt am 11. März 2016
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv