»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

1.11.2013: OB Gerich besucht die CvO

Von 11.15-12h hatte der Jahrgang Q1 (ergänzt durch PoWi-LK-Schüler aus Q3) die Ehre, durch OB Gerich "Politik live" zu erleben. Unter dem Motto der ersten "100 Tage" zog Sven Gerich eine kurze Bilanz seiner Anfangszeit, wobei ihm u.a. der Blick auf die sozialen Aufgaben (" ein Viertel Armutsquote unter Kindern ist ein Skandal", "eine Art Sozialäquator trennt Wiesbaden auf in zwei Welten") und ein neu zu entwickelndes Wir-Gefühl (auch im Rathaus) wichtig war.

In der anschließenden Fragestunde ging es um unterschiedliche Themen (Wohnungsbau, Notwendigkeit von Museen versus Schlachthof/Jugendkultur, Stadtbahn u.a.), eine für die CvO wichtige Frage betraf den Neubau, sinngemäß: "Muss die CvO damit rechnen, für die Dauer der Neubaumaßnahme in für den Fortbestand der Schule sehr gefährlichen Provisorien ausgelagert zu werden?" Der OB positionierte sich hier klar dafür, nach Fertigstellung des Neubaus einen direkten Umzug vom Altbau aus zu vollziehen.

Erstellt am 04. November 2013
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv