»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Elternabende 4.9. gut besucht

Elternabende 4.9. gut besucht

Die neue E-Phase brachte die ersten Elternabende mit sich, bei denen neben den üblichen Tagesordnungspunkten auch „Werbung“ auftrat - der SEB (Hr. Rohloff, Fr. Klink) und der Förderkreis (Hr. Tschuck, Hr. Minge) erschienen.

Vor den Elternabenden informierten verantwortliche Lehrkräfte über das Austauschprogramm der CvO (s. Fotos): Fr. Bräutigam (Israel), Fr. Frey (ESN), Fr. Walser (Moskau), Fr. Ochoa-Drescher (Chile-Individualaustausch) stellten ihre Ziele vor. Schulleiter Niko Lamprecht betonte, dass man sich bei finanziellen Engpässen melden könne, da die Schule sich dann um Hilfe bemühe. -  Frau Jung informierte weiterhin zu ihrem Part im Beratungsnetzwerk, Hr. Hennig zum Angebot der Berufsorientierung.

Fotos: P. Gölz

Erstellt am 05. September 2018
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv