»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

CvO und ESN gegen Rassismus

CvO und ESN gegen Rassismus

 

Unter dem Motto "School against racism" stand dieses Jahr das ESN-Projekt der CvO, das während der Projektwoche stattfand. Zwei Gäste aus Warschau und drei Gäste aus Finnland (Tampere und Lämpäälä) reisten an, um sich mit den SchülerInnen des Englisch LKs von Frau Frey über Rassismus, Diskriminierung und Debattenkultur auszutauschen. Auf dem Programm standen der Besuch des Films "Blackkklansman" im Caligari, Präsentationen zu den Themen Rassismus und Proteste der Zivilgesellschaft in den Herkunftsländern der TeilnehmerInnen sowie verschiedene interaktive Onlinetests wie "How populist are you?" oder "How to argue with your angry uncle over Thanksgiving". Highlights waren der SCHLAU-Workshop zur LGBTQ-Thematik sowie sowie der Besuch der Ausstellung "Weil ich nunmal hier lebe" im MMK Frankfurt, die rassistische Gewalt gegenüber GastarbeiterInnen und MigrantInnen in Deutschland dokumentiert. 

 

Derzeit laufen die Anmeldungen zu den Projekten "Never Again" in Warschau sowie "A Meltinpot of Cultures" in Cordoba. InteressentInnen melden sich bitte bei der ESN-Koordinatorin Frau Frey.

 

Bildergalerien Übersicht

 

Erstellt am 30. Januar 2019
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv