»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

26.6.19: Empfang im Rathaus / 30 Jahre Israelaustausch - auf ein Neues!

26.6.19: Empfang im Rathaus / 30 Jahre Israelaustausch - auf ein Neues!

Ein Empfang im Rathaus durch den amtierenden OB Sven Gerich war der offizielle Höhepunkt der diesjährigen Visite aus Kfar Saba, mit Übergabe einer Urkunde aus Anlass des dreißigjährigen Jubiläums dieser besonderen Austauscharbeit und dem Lied "Shalom Chaverim" (Dank an Frau Michaelis für das Einstudieren). Der WK berichtet unter https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/30-jahre-schuleraustausch-zwischen-wiesbaden-und-kfar-saba_20244614

Ein großer Dank geht an die beteiligten Gastfamilien und Schüler/innen, die diese wichtige Partnerschaft "auf ein Neues" fortführen. Die 30 Jahre zuvor hatten Höhen und Tiefen, was angesichts der Lage in und um Israel sowie der geschichtlichen Verwerfungen deutsch-jüdischen Zusammenlebens nicht verwundert. Umso schöner ist die Feststellung, dass die CvO bei diesem Thema nachhaltig vertreten ist. Den diesjährigen Austausch managen mit viel Engagement Gundula Bräutigam und Jörn Bollinger.

Erstellt am 01. Juli 2019
« zurück zur letzten Seite   |    zum Archiv