»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Vorherige Seite: Schüleraustausch Moskau Nächste Seite: Chor-AG

European School Network (ESN)

Projektname

ESN

Beauftragung durch, am

Herr Nehrbaß (SL) August 2011 (Übernahme von Frau Berghoff)

Leitung

Katharina Meireis

Beteiligte Kollegen,
Schüler/innen, Eltern,
sonstige Personen

ESN Science Fair/Istanbul (Herr Domes, Herr Paulus, Frau Frey); Nordic Sports Activities/Finnland (Herr Bollinger); Annual Conference 2013 (Frau Meireis); ESN Student Conference 2013 (Jan Völker, Joshua Kiesel); „Let’s celebrate“ Projekt Wiesbaden (Frau Meireis/Projektausschuss des Kurses Q1E1)

Ziel/e

In internationalen Gruppierungen nehmen Schüler an Projekten teil, werden teilweise auch selbst planerisch tätig; organisieren individuelle Austauscherfahrungen

Arbeitsschritte

Jährliche ESN Konferenz und "Student Conference" im Oktober
Verschiedene Projekte und Seminare in den Niederlanden, Finnland, Frankreich, Ungarn, Italien, Portugal, Türkei, Deutschland über das Kalenderjahr verteilt
Individualaustausch (Vernetzung der Schüler über die ESN-Plattform/Homepage; Kontaktaufnahme zwischen SchülerInnen und Koordinatoren der beiden Schulen; Genehmigung des Austauschs/Agreement; Durchführung des Austauschs; Austauschbericht)

Beginn

2011

Dauer

unbegrenzt

Ende

unbegrenzt

Evaluation

Austauschberichte der SchülerInnen, Evaluationssitzung auf der ESN Konferenz

Implementierung ins Schulprogramm

am 10.12.2013 durch die Schulkonferenz